Infos für: Betreuer, Angehörige, Senioren und alle die meine Dienste in Anspruch nehmen möchten.

Das Thema der Sexualassistenz ist sehr sensibel.

Sicherlich haben Sie sich schon einmal die schwere Frage gestellt ob Sexualassistenz eine gute Idee zur Befriedigung der vorhandenen Bedürfnisse ihrer Angehörigen, ihrer Betreuten oder für sich selbst ist.

 

Da Sie aber diese Zeilen lesen, sind Sie bereits einen Schritt weiter und möchten mehr über dieses Thema wissen und ganz speziell wie ich als Sexualassistentin meinen Beitrag dazu leisten kann.

 

Ich möchte Sie ermutigen mit mir in Kontakt zu treten um mit mir über die Bedürfnisse und Wünsche zu reden. Ich werde Sie ausführlich dazu beraten.

 

Es findet alles in einem vertraulichen Rahmen statt, sodass Sie sich ganz auf meine Diskretion und Professionalität verlassen können.

 

Dieses Beratungsgespräch sollten wir vorzugsweise nach Terminabsprache bei mir führen. Das hat auch den Vorteil, dass Sie sich die vorhandenen Räume ansehen können.